Leitfaden Bauwerkintegrierte Photovoltaik

Die Bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPVBIPV Abkürzung, vom englischen "Building Integrated Photovoltaic", eingedeutscht als "Bauwerkintegrierte Photovoltaik" (eigentlich Gebäudeintegrierte Photovoltaik GIPV)) ist ein wichtiges Zukunftsfeld und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zahlreiche aktuelle Entwicklungen verbessern kontinuierlich die Randbedingungen für eine Bauwirtschaft, in der solare Gebäudehüllen zum Standard werden. Für die IntegrationIntegration Zusammenfügen und Verbinden von einzelnen Einheiten bzw. Bauelementen eines Systems zu einem komplexeren Bauteil, das die gleichen Funktionen erfüllt von Photovoltaik in die Gebäudeplanung gibt es viele gute Gründe, sei es zur Erfüllung von Anforderungen oder schlicht, um bessere Gebäude zu realisieren.

Der hier veröffentlichte Leitfaden der BIPV-Initiative Baden-Württemberg, soll dazu beitragen, die Planung zu unterstützen und einen beschleunigten Ausbau der BIPV zu fördern. Der Leitfaden liegt in digitaler Form vor, so können die Inhalte auf individuelle Art genutzt werden:

  • das Hauptmenü ermöglicht eine einfache Navigation durch alle Kapitel
  • eine Suchfunktion hilft bei der gezielten Suche nach spezifischen Informationen
  • die Querverweise unterstützen die Erschließung der Zusammenhänge
  • externe Links führen zu weiterführenden Dokumenten oder Webseiten
  • im Glossar finden Sie kurze Erläuterungen zu relevanten Fachbegriffen
  • in der Produktliste ist eine Auswahl von Hersteller für BIPV-Produkte übersichtlich zusammengefasst
Der Leitfaden ist als dynamisches Dokument konzipiert und wird regelmäßig aktualisiert und
erweitert. Wir freuen uns über alle Hinweise und Anregungen, die zu einer Verbesserung dieser
Planungshilfe führen.

Das Team der BIPV-Initiative Baden-Württemberg

  • Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW)
  • Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
  • Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE)
  • Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)

Aktuell finden 4 Präsenzveranstaltungen als kostenfreie Nachmittagsveranstaltung von
14:00 bis 18:30 Uhr mit Begleitausstellung statt.

Teil A

Warum
BIPV?

Teil B

Architektur mit Photovoltaik

Teil C

BIPV im Planungsprozess